Impfungen gehören zu den erfolgreichsten Maßnahmen der gesundheitlichen Vorsorge und die heute verwendeten Impfstoffe sind ausgezeichnet wirksam sowie sehr gut verträglich. Trotzdem wird bei uns nur etwa die Hälfte der medizinisch gebotenen Impfungen durchgeführt. Dies hat über die Risiken für den Einzelnen hinaus Folgen für die Gesamtbevölkerung, da die zur angestrebten Eliminierung bestimmter Infektionserreger notwendigen Impfzahlen nicht erreicht werden.

In dieser Situation hat sich mit dem Forum Impfen e.V. eine Gruppe erfahrener Impfexperten entschlossen, eine nachhaltige Lösung dieses Problems mit einem ganzheitlichen Konzept anzustreben, d. h. für Impfungen aller Art, mit Berücksichtigung aller relevanten Inhalte und unter Einbeziehung aller Beteiligten.


Zielsetzung

Ziele des „Forum Impfen“ sind vor allem:

  • die allgemeine Förderung des Impfgedankens
  • die wissenschaftlich fundierte und objektive Information über Impfungen
  • die fachliche und organisatorische Unterstützung aller mit Impfungen Befassten
  • die Intensivierung des Erfahrungsaustauschs
  • die Förderung der Aus- und Fortbildung in Impf-Fragen

Registrierung

Um Service-Leistungen des Forum Impfen, wie z. B. mit Ihrem Praxisaufdruck versehene Aufklärungs-Merkblätter nutzen zu können, müssen Sie sich >> registrieren.

Im Rahmen der Regitrierung versichern sie rechtsverbindlich, dass Sie Angehöriger der medizinischen Fachkreise sind und erklären sich damit einverstanden, dass

- Ihre Daten in einer Datei des Forum Impfen gelistet werden,
- Sie vom Forum Impfen regelmäßig aktuelle Mitteilungen zur Impfprophylaxe erhalten.

Hier geht es zur >> Registrierung Forum Impfen. Mit der der Registrierung wird ein Benutzerkonto erstellt und ein Aktivierungslink an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt. Vor dem ersten Anmelden muss das Benutzerkonto durch Klicken auf den Aktivierungslink bestätigt werden.

Die Internetplattform „Forum Impfen“

Seit Mai 2003 existiert das vorliegende internetbasierte Informations- und Service-System, welches jederzeit den Zugriff auf umfassende sowie stets aktuelle Impf-Informationen ermöglicht und impfende Praxen in jeder Weise unterstützt.

Das „Forum Impfen“ basiert ausschließlich auf offiziellen Richtlinien und Empfehlungen, vor allem den „Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut“. Es ist fachlich und wissenschaftlich vollständig neutral. Über Inhalte entscheidet ein mit führenden Impfexperten besetzter Fachbeirat.

Das Team des „Forum Impfen“ bittet um Ihre konstruktive Kritik sowie Ihre Anregungen und bedankt sich schon jetzt für Ihren Beitrag zur Verbesserung und Weiterentwicklung des Informations- und Service-Systems. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, stehen wir gerne zur Verfügung.

Vorstand

Nikolaus Frühwein
Gerhard Dobler
Markus Frühwein